Bild von Seite 1 Biberpfad , Seite 1.png

Willkommen auf dem Biberpfad

Um der Öffentlichkeit den Biber und seinen Lebensraum näher zu bringen, hat der WWF Zürich im Jahr 2006 den Biberpfad am Rhein erstellt und im Jahr 2021 erneuert. Zehn Infotafeln mit spannenden Rätseln sowie – wenn man Glück hat – Nagespuren an Bäumen und Fussspuren am Boden warten auf ihre Entdecker.

Gemeinsam mit dem WWF durften wir den Biberpfad am 12. Septmber 2021 einweihen und damit den Grundstein für die weitere Zusammenarbeit legen.

Scanne den QR-Code und finde weiterführende Informationen und spannende Rätsel zum Biber und zu seinem Lebensraum am Wasser.

Bild von faltblatt_biberpfad_2021, Seite 1.png
PANA7242.jpg
PANA7276.jpg

Der respektvolle Umgang mit der Natur ist wichtig. Darum beachte bitte:

Kein Abfall liegen lassen

Bild von Seite 1 Biberpfad , abfall.png

So sauber wünschen es sich Menschen, Biber und andere Wildtiere.

Hunde an der Leine führen

k.png

So müssen sich Biber und andere Wildtiere nicht fürchten.

Pflanzen schonen

Bild von Seite 1 Biberpfad , Pflanzen.pn

Diese Pflanzen sind die Nahrung der Biber. Bitte lass Blumen und Gräser stehen.

Sie planen mit der Schulklasse oder Ihrem Verein eine Wanderung entlang dem Biberpfad und suchen dafür eine passende Raststätte?

Reservieren Sie unsere Fischerhütte!